Flüge

Flug buchen















Ein Flugzeug




Ein Flugzeug


Charterflüge nach Zypern


Charterflug
Zypern – Das Land
Zypern

Zypern – Die Region
Asien
Östliches Mittelmeer

Zypern – Die Landeshauptstadt
Nikosia

Zypern – Die Flugzeit
Der Charterflug wird etwa 3 ½ Stunden dauern

Mögliche Zielflughäfen für Ihren Charterflug
Flughafen Larnaka LCA

Zypern – allgemeine Beschreibung
Zypern ist die östlichste aller Mittelmeerinseln. Ihre Gesamtfläche von ca. 9.251 km² setzt sich aus einem griechischen Teil (ca. 5.384km²) und einem türkischen Teil (ca. 3.355 km²) zusammen. Mit einer West-Ost-Ausdehnung von ca. 230 km und einer Nord Südausdehnung von ca. 95 km ist Zypern nach Sizilien und Sardinien die dritgrößte Insel im Mittelmeer.
Die zu Asien gehörende Insel bildet die kulturelle Schnittstelle zwischen den Kontinenten Asien, Afrika und Europa. Von der Südküste des türkischen Festlandes ist Zypern ca. 75 km entfernt, die Entfernung zur Westküste Syriens beträgt ca. 95 km, nach Ägypten ca. 325km

Vegetation
Zypern verfügt über eine reiche Vegetation und ist die waldreichste Insel im gesamten Mittelmeerraum. Im Troodos-Gerbirge, welches wegen seines Pflanzenreichtums auch “Schwarzwald” Zyperns genannt wird, findet man neben Aleppo-Kiefern auch Steinpinien, Platanen, Zedern und Eichen. Die flach abfallenden Ränder des Troodos beherbergen verschiedene Obstgehölze wie Apfel-, Birnen-, und Pfirsichbaume, sowie Nuss- und Mandelbaume und Weinfelder. Zypressen, Oliven- und Johannisbrotbäume prägen das übrige Bild der Insel.
Die Umgebung von Lemesos und Güzelyurt zieren vor allem Orangen- und Grapefruithaine. Im Südosten Zyperns befindet sich das “Land der roten Erde” welches auf Grund der vielfältigen dort kultivierten Gemüsesorten auch als Gemüsegarten Zyperns gilt. Neben vielen anderen Arten findet man hier Kartoffeln, Auberginen, Tomaten, Gurken und Zwiebeln. Im Nordwesten der Insel wachsen Feigen und Granatäpfel während sich in Südwesten, bei Pafos, bedeutende Weingärten und ausgedehnte Bananenplantagen befinden.
Im Frühling zeigt sich Zypern bedeckt von einem artenreichen Blumenteppich. Anemonen, Narzissen, Gladiolen, Iris, Goldwurz, Tulpen und Klatschmohn sind neben 44 Orchideenarten nur ein Teil der 1.8000 hier wachsenden Blütenpflanzen. Mit den ersten Regenfällen im Herbst sprießen unter anderen auch Traubenhyazinthen, Weichnachtsstern und Hahnenfuß während Bougainvillea das ganze Jahr hindurch blüht.

Zypern – Das Klima
Charterflieger die auf Zypern landen, erwartet ein mediterranes Klima mit deutlich kontinentaler Ausprägung. Bedingt durch die südliche Lage herrschen hier deutlich höhere Temperaturen als im nördlichen Mittelmeerraum, außerdem ist mit heißen Wüstenwinden zu rechnen, die oft von der levantinischen Küste über das mehr wehen. Die Wassertemperatur im Mittelmeer um Zypern reicht von 17°C im Februar bis 28°C im August. Somit hat Zypern die höchste Wassertemperatur im gesamten Mittelmeerraum.

Niederschlag fällt auf Zypern vor allem von Dezember bis April, von Mai bis November fällt kaum Regen wodurch sich das Land durch starke Trockenheit auszeichnet. Vor allem in Landesinneren kann es deshalb zum Teil sehr heiss werden. Im Juli und August liegt die durchschnittliche Höchsttemperatur in Nikosia bei 37°C, wobei das Thermometer im Extremfall bis auf 47°C steigen kann. An den Küsten beträgt die Temperatur während des Tages meist zwischen 30 und 35°C, in der Nacht kühlt es auf 20 bis 23°C ab.

Zypern – Fitnessangebote und Sport
Zypern verfügt über ein vielfältiges Sportangebot. Gute Voraussetzungen für lange Wanderungen finden sie beispielsweise in der Umgebung von Paphos und im Troodos-Gebirge.

Empfohlene Kleidung für Ihren Zypern Aufenthalt
Sollten Sie den Besuch einer Moschee oder Kirche auf Zypern planen, beachten Sie bitte, dass dort die Knie bedeckt sein sollten. Außerdem wird in den meisten Hotels und Ferienanlagen zum Abendessen um angemessene Abendgarderobe (lange Hosen für die Herren) gebeten. Ansonsten empfiehlt sich für Ihren Zypern Urlaub leicht waschbare Baumwollkleidung.

Einreisebestimmungen für Ihre Zypern Charterflüge
Ein Visum benötigen sie nur, wenn ihr Urlaub die Dauer von 90 Tagen überschreitet. Die Unterteilung Zyperns in einen türkischen und einen griechischen Teil bringt einige Sonderreisebestimmungen die den türkischen Norden betreffen mit sich, die sie unbedingt beachten sollten. Sollte Sie beabsichtigten den Norden zu besuchen ist es von Nöten ein Visum direkt am Grenzübergang zu beantragen.

Sollten Sie ausführlichere Informationen benötigen, möchten wir sie bitten, die Homepage des Auswärtigen Amtes zu besuchen.

Wichtige Sicherheitsempfehlungen für Ihren Zypern Charterflug
Zypern ist zwar seit 2004 EU-Vollmitglied, dennoch bleibt die Insel faktisch zweigeteilt. Daher kontrollieren UN-Einheiten die Pufferzone zwischen dem Norden und dem Süden. Diese Zone ist militärisches Sperrgebiet und daher teilweise vermint. Bei einer Annäherung an diese Pufferzone wird zu Vorsicht geraten und es wird davor gewarnt, die seeseitige Verlängerung der Demarkationslinie schwimmend oder mit Booten zu überqueren. In der Nähe militärischer Einrichtungen gilt striktes Fotografierverbot, welche sie unbedingt respektieren sollten.

Sollten Sie ausführlichere Informationen benötigen, möchten wir sie bitten, die Homepage des Auswärtigen Amtes zu besuchen.

Empfehlungen für Impfungen und Gesundheit für Ihre Zypern Reise
Für einen Aufenthalt auf Zypern sind keine Impfungen gesetzlich vorgeschrieben. Es empfiehlt sich allerdings neben den Standartimpfungen (Tetanus, Diphtherie und Polio) eine Schutzimpfung gegen Hepatitis A durchführen zu lassen. Zwischen Juni und September besteht auf Grund der hohen Außentemperatur von bis zu 42°C und den hohen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht, die Gefahr von Kreislaufbeschwerden. In der feuchten Periode kommt es häufig zu Erkrankungen der Atemwege.

Sollten Sie ausführlichere Informationen benötigen, möchten wir sie bitten, die Homepage des Auswärtigen Amtes zu besuchen.

Behörden
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Postadresse:
Embassy of the Federal Republic of Germany
P.O. Box 25705
1311 Nikosia, Zypern
Telefon (00357 2) 2 45 11 45
Fax (00357 2) 2 66 56 94

Botschaft der Republik Zypern
Postadresse:
Wallstr. 27
10179 Berlin
Telefon 030-3 08 68 30
Fax 030-27 59 14 54

Zypern – Die Sprache
Griechisch (Süden), Türkisch (Norden), Verkehrssprache: Englisch

Charterflug nach Zypern – Die Zeitverschiebung
Der Zeitunterschied während ihres Charterfluges betragt +1.00 Stunde

Zypern – Das Essen
Zypern wurde im Laufe der Geschichte von einer Vielzahl von Einflüssen verschiedener Kulturen geprägt. Die Vielfalt findet sich auch in Zypern unkomplizierter mediterranen Küche wieder. Grundlage der zyprischen Küche bilden dennoch die griechische und türkische Küche die sich besonders durch ihre Vorliebe für Gegrilltes und Eintopgerichte auszeichnet. Gewürzt, verfeinert und aromatisiert werden die Gerichte vorwiegend mit Zitrone, Joghurt, Petersilie und Knoblauch. Während die türkische Küche für die Verwendung sehr scharfer Gewürze bekannt ist setzt die zyprische Küche auf eine mildere, eher arabisch und italienisch geprägte Würzung unter Verwendung von weit mehr unterschiedlichen Gewürzen und Kräutern wie Minze, Koriander, Estragon, Basilikum, Kardamom, Zimt, Portulak und Rauke als die griechische. Seltener finden die typisch türkischen Gewürze wie Kreuzkümmel und scharfer Paprika Verwendung.
Der zyprische Wein war bereits im antiken Rom bekannt und geschätzt und findet auch in der Küche Verwendung. Weitere Einflüsse erfuhr die Küche Zyperns durch die englische Kolonialzeit wodurch besonders indische Zutaten wie Currypulver und Ingwer ihren Weg in Zyperns Küche fanden.
Da die waldreiche und gebirgige Insel über viel fruchtbaren Boden verfügt werden auf Zypern zahlreiche Obst- und Gemüsesorten kultiviert die auch in der Küche Verwendung finden.

Fleisch, insbesondere Lamm, Schwein, Geflügel und Kaninchen, spielt in der zyprischen Küche eine wichtige Rolle. Rindfleisch wurde jedoch erst durch die Engländer populär, da es früher auf Grund der begrenzten Weideflächen auf Zypern kaum gehalten wurde.
Besonders häufig und vielfältig verwendet werden Eier und Halloumi (Hallùmi), ein mildwürziger Molkekäse vermutlich arabischer Herkunft, der früher aus Schafsmilch hergestellt wurde, heute aus Kuhmilch.

Überraschenderweise gehört Fisch nicht, wie man bei einer vermuten würde, zu den traditionellen zyprischen Zutaten weshalb die Anzahl an Fischgerichten entsprechend gering ist. Als die Engländer die Insel übernahmen, gab es nur wenige italienische, griechische und maltesische Fischer in Larnaca und Limassol, was sich mit den seit der Antike häufig sattfindenden Überfällen auf die Küsten erklären lässt, welche die Bevölkerung ins Landesinnere trieben.
Wenn jedoch auf Zypern Fisch gegessen wird, dann auf die am gesamten Mittelmeer übliche Art. Vor allem Schwertfisch, Tunfisch und Tintenfisch werden wie üblich frittiert oder gebraten.

Als Vorspeise spielen sowohl Suppen eine Rolle als auch die aus der arabischen, türkischen und griechischen Küche bekannten Mezedes/Meze, die je nach Anzahl der einzelnen kleinen Gerichte auch als ganze Mahlzeit gelten können.
Eine weitere beliebte Vorspeise hinter deren Namen sich zunächst ein Nudelgericht vermuten lässt, sind Kanelónia. Dabei handelt es sich um auf verschiedenste Weise gefüllte und überbackende Omeletts, wobei die beliebteste Variante die Kanelònia mit Halloumi ist, da diese die zyprische Vorliebe für Eierspeisen und ihren Nationalkäse verbindet.

Bei den Hauptgerichten sind, neben geratenem und gegrilltem, im Ofen geschmorte Fleischgerichte ein Besonderheit, die traditionell in einem gemauerten Steinofen zubereitet wurden indem man einen mit dem Gericht gefüllten, bauchigen Tontopf, den Tawás, in den Ofen stellte. Der sogenannte Tawás gibt auch den in ihm gekochten Schmorgerichten ihren Namen, die traditionell kräftig mit Nelken, Zimt und Kräutern gewürzt werden. Der Tawás ist jedoch kein alltägliches Gericht sondern wird normalerweise Sonntags gegessen. Etwas einfacher in der Zubereitung sind die sogenannten Jianchi-Gerichte die aus angebratenen Fleisch- oder Gemüsestücken bzw. einer Mischung aus Beiden bestehen und auf dem Herd in einer Tomatensoße
geschmort werden.

Brot, Weißbrot oder Fladenbrot, welches Pitta genannt wird dienen als Beilage. Das Brot wird ähnlich eines Dönerkebabs gefüllt. Weitere Beilagen sind Reis, Nudeln Purkúri (Bulgur) und Hülsenfrüchte. Während vor der Mitte des 19. Jahrhunderts auch die Kolokasie weit verbreitet war wurde diese später von der Kartoffel weitgehend abgelöst. Heute gehören selbstgemachte Pommes Frites als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder Halloumi zum Standartangebot in zyprischen Restaurants.

Zypern – Telefonate per Mobiltelefon
Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Bedingungen und Tarife bei Ihrem Telekommunikationspartner vor dem Abflug in Deutschland

Zypern – Die Währung
Zypern-Pfund
1CYP = 100 Cents
Wechselkurs:
1 Euro = 0.5756 CYP

Zypern – Die Stromversorgung
Stromspannung 220-240 Volt Wechselstrom, 50 Hertz. Auf Zypern werden englische, dreipolige Steckdosen verwendet. Daher sollten sie einen solchen Adapter auf Ihren Zypern-Flug mitnehmen.

Verkehrsinfos für Ihren Zypern Urlaub
Vorsicht! Auf Zypern herrscht Linksverkehr.
Da das Linienbusnetz wie auf allen anderen griechischen Inseln sehr gut ausgebaut ist, ermöglicht es Urlaubern auch kleinere Orte in eigener Regie zu erkunden. Auch wer es bevorzugt die Insel mit dem Taxi zu erkunden, wird keine Probleme haben. Sogenannte Sammeltaxen bieten sich besonders an wenn sie mit bis zu 7 Personen unterwegs sind. Diese sind besonders preisgünstig und verkehren planmäßig auf bestimmten Strecken. Bei Interesse können sie die aktuellen Fahrpläne in ihrem Hotel oder bei ihrer Reiseleitung erfragen.

Trinkgeldempfehlung für Ihre Zypernreise
Auch auf Zypern freuen sich die Kellner und Zimmermädchen über ein kleines Trinkgeld, wenn Sie mit dem Service zufrieden sind. Wie auch in Deutschland sind 5-10% der Gesamtsummer üblich.

Zypern – Die Feste und Unterhaltungsangebote
Um auszugehen bietet sich der besonders lebhafte Ort Ayia Napa mit seinen zahlreichen Bars und Restaurants an.

Alle Angaben zu Zypern ohne Gewähr. Angaben zu Zypern sind aus Informationen von alltours, Neckermann Reisen, Schauinsland Reisen, FTI und Wikipedia zusammengestellt. Charterflüge Zypern bei Charterflüge.de